Letzte Kino-Vorführung im 2014

Als letzte Vorführung im 2014 machte das kleine, sympathische Independent-Kino "Nische" in Winterthur einen wunderbaren Jahresabschluss. Nach mehreren Nocturnes und Vorführungen in Brugg, Chur, Freienstein und Bern (zum Zweiten), bei denen Kamerafrau Bea und ich zum Teil nicht dabei sein konnten, waren wir im Kino Nische wieder einmal anwesend. Und es hat sich gelohnt! Das Kino im Kulturzentrum "Gaswerk" war übervoll (wie auf dem Foto noch nicht zu sehen ist!), nebst den Sofas, die bald alle besetzt waren, mussten weitere Stühle hergeschleppt werden, und zum Schluss sassen die Leute noch auf der Treppe. Andi, der nach der Filmvorfühung die Moderation für die Fragerunde übernahm, besorgte für den Abend die CD "Ghost Prayers" von The Beauty of Gemina, so dass auch die Musik in der Pause thematisch passte. Schöne Stimmung, offenes Publikum, interessante Fragen, herzliches Willkommen im Kino "Nische" - bei dem man das Engagement aller Beteiligten spürte.